Spindeln

Die gako unguator Spindel wird bei großen gako unguator Kruken als Entnahmehilfe für den Patienten eingesetzt.

Dieser kann durch drehen an der Spindel den gako unguator Krukenboden entlang der Spindel nach oben verschieben. Die Rezeptur kann einfach und hygienisch an der Entnahmeöffnung entnommen werden.

Die Spindel ist bereits im hygienischen Folienschlauch bei den „gako unguator Kruken mit Spindel“ 300ml und 500ml enthalten. Sobald Sie die gako unguator Kruke für einen Rührvorgang verwenden möchten, entfernen Sie vorab die Spindel.
Sie können nun wie gewohnt eine Zubereitung mit den gako unguator Geräten in der gako unguator Kruke durchführen.

Anschließend wird die gako unguator Spindel eingesetzt und die Rezeptur an den Patienten abgegeben.


Accessoires